Artikelformat

Welches Mufu?

Da ich in Kürze mein Studium beginn, benötige ich noch einen Drucker. Ich hab mir überlegt, dass ich mir dann ja auch gleich ein Multifunktionsgerät hole, da es immer mal wieder was zum Scannen und Kopieren gibt! Eine Fax-Funktion benötige ich nicht!

Allerdings kenne ich mich mit solchen Geräten nicht aus und bin auf eure Ratschläge angewiesen. Welche Geräte könnt ihr mir empfehlen? Welche sollte ich bewusst außen vor lassen? Lieber ein Tintenstrahl- oder Lasergerät? Bitte kommentiert mit euren Tipps und Empfehlungen! Danke! =)

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

6 Kommentare

  1. Moin Uli!

    Schwierige Frage! Als erstes solltest du dir Gedanken über dein Budget machen.
    Dann als nächstes die Frage, wie häufig willst du scannen und wie viel Druckoutput wirst du haben? Mehr s/w oder farbig?

    Tintenstrahler können, insbesondere bei Farbdruck enorme Kosten verursachen.

    Qualitativ würde ich immer zu einem Lasergerät raten.

    Gibt es MuFu-Geräte mit Farblasertechnik? Keine Ahnung!

    Grundsätzlich tue ich mich mit solchen Geräten immer schwer, weil die imho immer nur ein Kompromiss darstellen.

    Wenn du den Platz hast würde ich 2 Geräte kaufen. Einen vernünftigen Scanner, hier bin ich seit Jahren von Epson begeistert und von HP eher enttäuscht sowie einen Farblaserdrucker.
    Hier würde ich dann sogar wieder zu HP greifen.

    Grundsätzlich solltest du, wenn du weißt was du ausgeben willst/kannst dir mal die Testberichte in 2, 3 Zeitschriften anschauen und quer lesen. Schneidet ein Gerät öfters gut ab kannst du wenig verkehrt machen.

    Antworten
  2. Sehr gute Entscheidung. Canon ist gut, weil die Patronen günstig sind. Können ja auch no-names sein.
    Laserdrucker sollen ja für die Gesundheit nicht so gut sein… :)

    Daher find ich deine Wahl super… wir stehen auch kurz davor, uns den zu holen :)

    Antworten
    • Danke dir!
      Dann kann ich euch notebooksbilliger.de empfehlen, da es dort sehr günstig ist und keine Versandkosten anfallen!

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.