Artikelformat

52 Songs – Kneipe/Bar

Ich bin wieder mal viel zu spät für das 17. Thema „Kneipe/Bar“. Bei mir liegt es einfach an der Zeit. Durch Beginn des neuen Semesters ist mein Reader hoffnungslos überfüllt, ich komm kaum zum Bloggen und ja dadurch leidet eben auch das Projekt 52 Songs, aber ich möchte jetzt WIRKLICH versuchen, die Themen in der richtigen Woche mit passenden Songs zu bestücken.

Jetzt aber zum Thema Kneipe/Bar. Ich stelle mir eine urige Kneipe vor, irgendwer sitzt nachdem er von seiner Frau rausgeschmissen wurde oder gekündigt wurde am Thresen und sucht Trost beim Barkeeper. Dieser hilft mit Geschichten und zeigt dem einsamen, dass er trotz allem nicht so einsam ist. Ein für mich sehr passendes Lied, was auch für eine dumpfe Stimmung in einer Kneipe sorgt:

Ralph McTell „Streets of London“

Have you seen the old man
In the closed-down market
Kicking up the paper,
with his worn out shoes?
In his eyes you see no pride
Hand held loosely at his side
Yesterday’s paper telling yesterday’s news

So how can you tell me you’re lonely,
And say for you that the sun don’t shine?
Let me take you by the hand and lead you through the streets of London
I’ll show you something to make you change your mind

Have you seen the old girl
Who walks the streets of London
Dirt in her hair and her clothes in rags?
She’s no time for talking,
She just keeps right on walking
Carrying her home in two carrier bags.

Chorus

In the all night cafe
At a quarter past eleven,
Same old man is sitting there on his own
Looking at the world
Over the rim of his tea-cup,
Each tea last an hour
Then he wanders home alone

Chorus

And have you seen the old man
Outside the seaman’s mission
Memory fading with
The medal ribbons that he wears.
In our winter city,
The rain cries a little pity
For one more forgotten hero
And a world that doesn’t care

Chorus

Dieser Song berührt mich wirklich sehr, weil der hat sooo viel Gefühl. Wahnsinn! Außerdem erinnert er mich an meinem Englisch-Unterricht auf dem Gymnasium, dort haben wir das Lied mal im Unterricht gehabt, daher kenn ich es auch so gut! Danke, Frau Böhm! =)

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.