Artikelformat

Mein Immunsystem sucked

Also jetzt mal ehrlich, mein Immunsystem hat wohl grad Urlaub oder sonst was. Vorletzte Woche war ich erst fett erkältet, hab das aber innerhalb einer Woche ohne Medis, einfach mit ein bisschen Ruhe und viel Tee in Griff gekriegt. Letzte Woche fing es ja dann schon sehr scheiße an mit der vermuteten Blasenentzündung!

Nach dem Antibiotika lag ich dann erst mal richtig flach….ich hatte derbe Kopfschmerzen und fühlte mich total schlapp und vegetierte quasi nur auf dem Sofa so vor mir hin! Abends warf ich dann noch ne Schmerztablette ein und schlief dann auch erstmal bis nächsten Morgen durch! Herrlich! Auch an sich fühlte ich mich viel besser!

PharmaAkademie

Quelle: Flickr © PharmaAkademie

Die Ärztin meinte, ich solle trotzdem noch daheim bleiben, mich ausruhen und ganz viel Tee trinken! Hab ich gemacht, allerdings war ich dann ab Mittwoch Abend geplagt von Durchfall. -.- Ich dacht, das kommt vielleicht noch vom Antibiotika, aber ich hatte es 4-5 Tage!? Ich konnte alles ganz normal essen, hatte sonst auch kaum Beschwerden, außer ab und zu Bauchweh und dann musste ich auch recht schnell zum nächsten Klo! „Was nicht tötet, härtet ab!“, sagte schon einer meiner Lieblingsphilosophen Friedrich Nietzsche.Also war ich heute wieder zur Uni, war – da bin ich recht stolz auf mich – auch bei allen Veranstaltungen. Ich frage mich bei einigen zwar immernoch wie ich das überhaupt überlebt habe, aber ich hab es geschafft!

Vorhin hatte ich zwei Freistunden, ich war im Rossmann und dann noch auf dem Greifswalder Weihnachtsmarkt, denn ich hatte Hunger. Erst bin ich einmal rumgelaufen um abzuchecken, was es denn so gibt. Ich hab mich recht schnell für eine Champignon-Pfanne mit Kräutersauce entschieden. 3,50 € für ein recht kleines Schälchen…naja Weihnachtsmarkt eben. Beim Essen wurd mir schon bisschen komisch…also schlecht. Ich hab auch nicht aufgegessen und bin dann gegangen! Hinterher schlug mir das noch echt auf den Magen, mir ist zwar nicht mehr schlecht, aber ich fühle mich unwohl. Trotzdem sitze ich grad in einer Vorlesung…aber am Rand…nah an der Tür…und hoffe, dass die Veranstaltung schnell vorübergeht und ich endlich nach Hause kann!

Ich muss mein Immunsystem irgendwie wieder powern…any ideas or tipps?

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

1 Kommentar

  1. Naja auch Tipps können Zeitweilig in die Hose gehen, kommt immer drauf an, was man verträgt.
    Was ich hierzu sagen kann, viel Vitamin C, Hygiene beachten wär auch ein Faktor, tust du ja eh, gehört aber dazu, Noch wichtig, Wetterbedingt kleiden, man kann nie genug an haben bei der Jahreszeit, jedoch nicht übertreiben :)

    Liebe Grüße auf die 40km entfernte schönste Insel und gute Besserung!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.