Artikelformat

Alter Fritz im Ostseebad Binz | 16.12.2011

Wir waren letztens im „Fritzen“ essen, also den in Binz (es gibt in Stralsund, Rostock und Greifswald auch jeweils einen). Von den letzten Besuchen bin ich eh schon sehr abgestumpft, was dieses Restaurant angeht, das Essen ist ok, aber eben nichts Besonderes. Die Getränke von der eigenen Brauerei in Stralsund sehr köstlich. Aber der Service ist im Binzer Fritzen nicht gut. Oft wurden wir Ewigkeiten nicht bedient, oder es wird im Sommer gegen halb 11 abends nach dem letzten Getränk gefragt bzw. wenn man draußen sitzt, kann es durchaus vorkommen, dass das Personal neben einem alle Stühle hochstellt. Mein Freund und ich gehen da nur noch sehr ungern hin. Doch diesmal wurde ich eingeladen, wir sind nämlich im Kreise der Kollegen an einem Freitag dort zum Mittag gewesen.

Es wurde eine Flasche Sekt zum Anstoßen bestellt. Nachdem der Kellner fast 10 Minuten weg war, kam er wieder und meinte, „Haben wir nicht!“ Er hat aber noch eine offene Flasche und würde uns gerne 5 Gläser bringen. Ähm….in so einer Flasche sind doch nicht mehr als 6 oder 7 Gläser!? „Ist der Sekt auch nicht schal, oder so?“ Wohl nicht, denn er brachte uns daraufhin Sekt in Gläsern. Dazu bestellte ich eine BIOS Ingwer *yummie* – eine Limonade der eigenen Brauerei. „Haben wir nicht!“ Ich bekam dafür eine BIOS Apfel. Essen war schnell gewählt. Auf der Karte stand Schnitzel mit gebratenen Champignion oder in Rahmsauce, genau weiß ich es nicht mehr, jedenfalls wollte ich keine Pilze, weil ich mir vor kurzem den Magen mit einer Champignion-Pfanne verdorben habe. Ich fragte den Kellner also, was ich denn sonst noch an Gemüse wählen könnte! „Alles, was Sie mögen!“ – „Dann hätte ich gerne Erbsen!“ Wisst ihr, was dann wieder kam? – Richtig! „Haben wir nicht!“ -.- „Was haben Sie denn?“ – „Bohnen, *grübel*…“ – „Bohnen sind gut. Die nehm ich!“ Mein Essen war okay. Den Anderen hat die Ente und den Fisch aber sehr gut geschmeckt. Aber bitte, was war denn da los? Freitag Mittag und die haben nichts da? Dazu muss man sagen, dass gegenüber von denen ein Edeka ist, das nebenan das Hotel MeerSinn mit dem Restaurant MeerSalz (da schmeckt es sehr gut) steht, welches zum gleichen Konzern gehört. Im Ort befindet sich ein Zisch Getränkemarkt, der ebenfalls dazu gehört und eben auch von dieser Brauerei aus Stralsund beliefert wird. Dem Kellner war die ganze Sache schon ziemlich peinlich, dass hat er auch gesagt und da gab´s noch ein bisschen Rabatt auf die Rechnung. Das ist wenigstens vernünftig.

Aber liebe Gebrüder Nordmann, früher lief das alles mal besser, oder? Ich nehme jetzt auch Bezug auf die Silvesterfeier in der Alten Brauerei in Stralsund, die wohl auch mehr als blöde gelaufen ist. Bei Facebook hat ein Teilnehmer seinen Frust niedergeschrieben: *klick*

Ich will jetzt gar nicht das ganze Unternehmen schlecht machen. Ich liebe BIOS, die Stralsunder und Störtebeker Bieren heimsen jährlich diverse Brau-Preise ab und auch den Stralsunder Alten Fritz kenn ich eigentlich nur als tolles Restaurant mit leckeren Speisen. Das Bio-Restaurant MeerSalz ist außerordentlich klasse und die Philosophie des artepuri Hotel MeerSinn toll abgestimmt. Das Fanfest zur WM 2006 und 2010 war großartig. Vor allem 2006 habe ich nahezu jedes Deutschland-Spiel auf dem Gelände der Stralsunder Brauerei gesehen.  Aber das Restaurant Alter Fritz im Ostseebad Binz konnte mich noch nie überzeugen. Weder vom Essen noch vom Service. Ich finde, es ist mit der Zeit sogar noch schlechter geworden. Bitte ändert das!

Für alle Köche, die sich der Sache annehmen wollen, der Alte Fritz in Binz sucht momentan einen Koch.  ;p

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

3 Kommentare

    • Ich hab auch schon von einigen gehört, dass die das im Fritzen immer toll fanden, aber ich persönlich habe eben schon öfters nicht so gute Erfahrungen dort gemacht.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.