Artikelformat

Angst vor’m Zahnarzt

Marc schrieb einen Artikel über die Angst vor’m Zahnarzt, die man eigentlich nur vor einem Termin hat, denn meist ist es gar nicht so schlimm, wie man vorher denkt! ;p Da mein Kommentar den Rahmen sprengen würde, habe ich das Thema jetzt einfach mal „mitgenommen“!

Ich hab auch Angst vor dem Zahnarzt, aber mittlerweile ist es nicht mehr so wie als Kind. Ich denke, dass die Sitzungen bei einem Zahnarzt von heute auch um einiges angenehmer sind als die von früher. Ich weiß noch, dass meine Zahnärztin, die ich als Kind hatte, ein Drachen war….so richtig mit Haaren auf den Zähnen…unhöflich, grob und angsteinflößend – genau weiß ich es nicht mehr, aber so ein Bild habe ich im Kopf. Da geht niemand gerne hin. Auch waren die Maschinen lauter, oder?

Bei dem Zahnarzt, bei dem ich dann im Jugendalter zur Behandlung war, war es schon angenehmer. Er war sehr nett, aber schon allein die 2 Stunden Wartezeit trotz Termin ließen einem Angst und Bange werden, denn meist wird man ja noch aufgeregter, wenn man diesen typischen Zahnarzt-Geruch wahrnimmt und wenn du dann noch so lange warten musst und den Bohrer jaulen hörst….*argh* 

2006 zog ich nach Hamburg und ich brauchte einen neuen Zahnarzt, eine Kollegin empfahl mir einen in der Nähe meines Wohnortes. Und der Herr Dr. Reimers ist wirklich toll. Herr ist super nett, erklärt einem richtig gut, warum, wieso, weshalb was gemacht werden muss und bei ihm hat man so gut wie keine Wartezeiten. Das längste, was ich mal warten musste, waren 5 Minuten, aber das Aquarium im Warteraum beruhigt ungemein. Aber auch die Behandlungen an sich waren nicht so schmerzhaft wie bei anderen Zahnärzten. Als mir alle Weißheitszähne in 2 Sitzungen gezogen wurden, schickte er mich dafür in eine Spezialklinik, die den ganzen Tag nichts anderes machen. Ich war vorher furchtbar aufgeregt, aber wieder umsonst, denn ich hatte sehr viel Glück, ich hatte nämlich Musterbehandlungen. Als beide Zähne auf der linken Seite gezogen wurden, hat das Ziehen und Zunähen maximal 10 Minuten gedauert, bei der 2. Sitzung (rechte Seite) saß ich nur 7 Minuten auf dem Stuhl! =)

Als ich von Hamburg nach Rügen zog, musste ich mir wieder einen neuen Zahnarzt suchen, eigentlich hatte ich vor bei dem in Hamburg zu bleiben und ab und zu nach Hamburg zu tingeln, aber irgendwie wurde daraus nichts.^^ Frau Dr. Haase ist eine junge Zahnärztin, die eine bestehende Praxis übernommen hat…ungefähr zum gleichen Zeitpunkt wie ich nach Binz zog. Die Frau Doktor ist furchtbar nett und nimmt einem durch leichte Konversation die Aufgeregtheit. Die Wartezeiten sind in Ordnung. Im Dezember musste ich wieder zur Kontrolle und da hieß es dann „Im Januar müssen wir was machen!“ -.- Jetzt hab ich jeweils einen Termin am 26. und 27. Januar. Ich bin alles andere als erfreut, aber da muss ich jetzt durch. 

Und soviel Angst habe ich inzwischen auch nicht mehr. Jetzt herrschen ja auch keine Drachen mehr mit alten Werkzeugen. ;p

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

1 Kommentar

  1. Es ist immer auch Glück im Spiel…entweder man findet einen guten, oder man erlebt wieder einen Reinfall und muss weiter suchen. Aber auf Empfehlungen von Freunden und Bekannten kann man sich eigentlich meist verlassen. Schwierig ist es halt, wenn man wirklich Phobie-Patient ist, damit kennen sich viele Ärzte nicht aus. Da sollte man sich dann auch gleich einen Spezialisten suchen, alles andere bringt da nicht viel.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.