Artikelformat

Peter James „Mein bis in den Tod“

„Mein bis in den Tod“ habe ich genauso wie „Ein abgefahrener Sommer“ durch das Buchwichteln bei Mella erhalten. Allerdings habe ich dieses hier nicht beim Tausch bekommen, sondern ich habe es gewonnen. Vielen herzlichen Dank, liebe Mella, du hast mit diesem Buch 100%ig meinen Geschmack getroffen.

Inhalt:


Faith Ransome ist Hausfrau und Mutter. Da ihr Mann, wohlverdienender Schönheitschirurg, nicht möchte, dass sie arbeitet, beschäftigt sie sich in diversen Komitees in ihrer Gemeinde. Ihr fehlt es an Nichts…scheinbar. Denn ihr Mann, der seine Frau immer mehr nach seinem Schönheitsideal umoperieren möchte, hat sich in den letzten Jahren sehr verändert. Er setzt Faith immer mehr unter Druck, sie fühlt sich von ihm bevormundet. Sie denkt über eine Trennung nach, merkt aber wie schwierig es wird, da sie Angst hat, dass Ross alles dafür geben wird, dass er das alleinige Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn bekommt. Ross versucht mit unmoralischen Mitteln Faith an sich zu binden.

Rezension:

Peter James hat mich mit „Mein bis in den Tod“ gefesselt. Er versteht es, die Spannung über mehrere Kapitel aufrecht zu erhalten, ohne das es langatmig wirkt. Der Aufbau der Geschichte ist sehr gut nach zu vollziehen, ebenso wie das Verhalten der Charaktere. Man entwickelt eine totale Abneigung gegenüber Ross – ich habe von ihm inzwischen ein Bild von einem schmierigen Zuhälter in meinem Kopf.

Der Schluss ließ mein Herz mit mal schneller schlagen, weil ich dachte, es geht in die falsche Richtung, doch das Ende ist gut durchdacht und spiegelt wieder die Charaktereigenschaften der Protagonisten wieder.

Für „Mein bis in den Tod“ gebe ich eine absolute Leseempfehlung. Dieser Thriller gefiel mir so gut, dass ich jetzt auf die Jagd nach weiteren Werken von Peter James gehe.

Bücher-Challenge: 562 Seiten >>> 1.295/7.000

*Bei Klick auf´s Bild kommt ihr zu Amazon*

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

3 Kommentare

  1. Pingback: Bücher Challenge 2012 | Uli's Welt

  2. Peter James ist eh ein grandioser Schriftsteller. Die ganze Reihe um DI Roy Grace (Stirb ewig, nicht tot genug, etc.) finde ich aber besser. Wenn dir der von James hier gefallen hat, dann gib der Reihe auch mal einen Versuch. Am besten aber bei „Stirb ewig“ anfangen, weil das ganze chronologisch aufgebaut ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.