Artikelformat

Crackling Lack by Boulevard de Beauté

Crackling Lacke find ich ja super. Schnell gemacht, bekommt man nen super individuellen Look. Bisher kannte ich nur die Crackling Lacke von P2. Da hab ich bisher auch fleißig gesammelt und in meinen Besitz befinden sich bisher folgende Farben: Silber, Schwarz, Gold, Red Volcano & Violet Fusion. Sind das eigentlich alle?^^ Die P2-Crackling-Lacke find ich ganz okay, aber sie lassen sich teilweise blöd auftragen, da sie sehr dick sind.

Gestern Abend waren wir in einem Netto – nur echt mit dem Scotti^^ – und dort fand ich dieses Crackling Lack Box:

Cool, oder? Einen weißen Basecoat, 3 Farben (Grün, Lila und Rot – die ersten beiden sind auf dem Foto aber absolut nicht zu erkennen) und dann einen klaren Topcoat für insgesamt 4,99€. Ich war etwas skeptisch, ob die überhaupt was taugen und habe sie daher zu Hause auch gleich ausprobiert. Ergebnisse seht ihr hier:

 

Ich find die Farben wirklich toll. Das Rot hat nen leichten Pink-Touch, was mir richtig gut gefällt. Das Grün ist etwas heller und leuchtet schön. Das Lila (Lila kann man nicht fotografieren!) ist dunkel und sieht ebenfalls voll hübsch aus. Ich finde, dass man diese Lacke viel leichter auftragen kann als die P2 Crackling Lacke, da diese nicht so zähflüssig sind.

 

Auf der Verpackung steht „Boulevard de Beauté“. Ich weiß nicht, ob dies eine bestimmte Marke ist, ich kenn sie jedenfalls nicht. Der Vermerk „Design and concept in Germany“ soll wohl von dem „Made in China“ ablenken, aber was ich beeindruckend finde, ist, dass die Crackling Lacke von Boulevard de Beauté als „not tested on animals“ gekennzeichnet sind. Falls ihr euch für tierversuchsfreie bzw. vegane Kosmetik interessiert, solltet ihr unbedingt bei der Erbse vorbeischauen, sie ist dabei diverse Listen für vegane Kosmetik zu erstellen.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich von meinen neuen Crackling Lacken begeistert bin. Sie sehen toll aus, lassen sich leicht auftragen, trocknen sehr schnell und waren dabei unschlagbar günstig.

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.