Artikelformat

Test: Arizona Tee

Der Rossmann in der Greifswalder Innenstadt ist häufig sehr voll und dann heißt es an der Kasse „Schlange stehen“. Da stand ich beim Getränkeregal und wartete und wartete und sah die Arizona-Flaschen. Ich habe schon häufiger mit den bunten Flaschen geliebäugelt, mich aber bisher nie getraut den Tee zu probieren. Durch ein Instagram-Bild von der Katoschi war ich eh etwas auf dieses Getränk angefixt, daher hab ich einfach alle 3 verfügbaren Geschmackssorten mitgenommen. Ich finde die Flaschen ja schon sehr ansprechend.

Zuerst habe ich White Tea Blueberry getrunken. Ich steh momentan eh total auf Blaubeeren, daher musste es dieser auch zuerst sein. Ich fand es sehr lecker, vor allem weil es nicht so süß schmeckte. Dieser Tee ist auch ein wirklicher Durstlöscher, was ich nicht von jeder Sorte der Arizona Tees sagen kann.

Weiter geht’s mit Green Tea Pomegranate. Ebenfalls nicht so übermäßig süß, aber geschmacklich fand ich Granatapfel zwar okay, aber jetzt nicht so herausragend wie White Tea Blueberry.

Iced Tea with Peach Flavour schmeckt wie jeder herkömmliche Pfirsich-Eistee. Saumäßig süß, wovon man nur noch mehr Durst bekommt. Diese Sorte von Arizona werde ich wohl nicht mehr kaufen, aber es gibt ja noch andere Geschmacksrichtungen, die ich noch testen kann, wie zum Beispiel die, die Katoschi gezeigt hatte:

Ich muss aber noch dazu sagen, dass ich alle 3 Sorten nur kalt getrunken habe. Laut der Verpackung sollen sie heiß auch sehr toll sein. Habt ihr die Arizone Tees schon getrunken?

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

5 Kommentare

    • Den muss ich echt mal probieren! Mal schauen, ob es den die Tage im Rossmann gibt. Wo kaufst du das Zeug? Und hast du die anderen Sorten schon probiert?

      Antworten
      • Die Green Tea hab ich ausm Rossmann. Glaube, die hatten noch eine andere Sorte, aber keine riesige Auswahl. Ansonsten hab ich die auch bei famila gesehen, falls ihr das bei euch habt. Ansonsten sicher real.
        Werde auf jeden Fall mal White Tea Blueberry probieren, wenn Du so drüber schwärmst 😀

        Antworten
  1. Deine beiden Favoriten sind auch meine. Aber genau anders herum. Am liebsten aktuell den Pomegranate.
    Pfirsich ist zu süß und, ebenso wie der normale Zitrone, zu teuer – schmecken wie jeder x-beliebige IceTea.
    Den GreenTea with Honey finde ich wiederlich. Diesen gibt es, ebenso wie Zitrone, bei Rossmann auch in der Dose für 1,- €, was deutlich günstiger als die Flaschen ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.