Artikelformat

Mimimimi #1

Das wird jetzt mal so ein richtiger Jammerpost:

Habe die Nacht scheiße geschlafen, bin seit halb 7 auf und mir ist schon den ganzen Morgen schlecht. Ich muss außerdem dauernd von den Erdnuss-Piccos (NicNacs) aufstoßen. -.-

Es regnet schon den ganzen Morgen….zwar mit Pausen von wenigen Minuten, aber dann kommt gleich der nächste heftige Schauer.

Ich habe Anfang des Monats meinen neuen Personalausweis beantragt. Bisher hatte ich keine Mitteilung darüber, dass er im Amt zur Abholung bereitliegt. Ich fahre am Montag aber nach Schweden und mein alter Personalausweis ist bereits am 4.7.12 abgelaufen. Für's Ausland benötige ich aber einen gültigen Ausweis. Gnarf. Also bin ich trotz des Unwohlseins im strömenden Regen zum Amt gestiefelt – sind zum Glück nur wenige Gehminuten. Nummer ziehen und warten dauerte zum Glück nicht lange. Ich der Dame erklärt, was ich will: vorläufiger Ausweis, da der andere noch nicht da ist. Dazu brauch sie den aktuellen, auch wenn der schon abgelaufen ist. Den hatte ich nicht dabei, weil ich den heute morgen nicht gefunden habe. Habe aber extra an den Führerschein zum Ausweisen gedacht – bin ja nicht doof. Aber sie benötigte den alten PA. -.- Also wieder zurück – es regnete mal wieder. Den Ausweis habe ich dann doch noch gefunden und bin dann später wieder zum Amt – im Regen. Nummer ziehen, warten, aber nur ganz kurz. Ich war sogar wieder bei der gleichen Dame. Ich gab ihr meinen alten Ausweis und fragte, ob es nicht sogar sein kann, dass der neue schon da ist, ich nur noch keine Post erhalten habe. Und siehe da….er war da. Aber um den zu bekommen, musste ich noch mal kurz warten und in ein anderes Büro. Es lebe die Bürokratie! Da ich aber noch keinen Pin bekommen habe, konnte der Herr das ganze Online-Zeug nicht freischalten. Also muss ich dann noch mal irgendwann zum Amt. Aber egal, ich hab meinen PA und musste jetzt nicht noch mal Geld für den vorläufigen ausgeben und werde keine Probleme an der Grenze haben. Alles noch mal gut gegangen, wa? Laut den Mitarbeitern des Meldeamtes liegt mein Ausweis seit Mittwoch dort. Normalerweise wird die zugehörende Post zeitgleich zugestellt. Da wir gestern absolut gar nichts im Briefkasten hatten und unsere Straße aufgrund der Wallensteintage gesperrt ist, gehe ich einfach mal davon aus, dass die Post hier nicht ausgetragen wurde. Das wäre wirklich eine Frechheit. Mal schauen, ob heute was im Briefkasten landet. So lange liege ich auf dem Sofa und bemitleide mich selber, weil mir schlecht ist und sich mein Bauch anfühlt als wäre alles verkrampft. #Mimimimi

 

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.