Artikelformat

Protokolle, Praktikas und Prüfungen

Die Schweden-Protokolle habe ich soeben abgeschickt! Yeah! Nun noch mal den Vortrag vorbereiten, Handouts anfertigen und noch für Systematische Botanik II lernen! -.- Danach wartet noch eine weitere Prüfung und ein Protokoll! o_O Achja…meine Tiere muss ich dann auch noch aufpieksen und bestimmen (zoologische Belegsammlung)! Hab in der vorlesungsfreien Zeit bald mehr zu tun als im Semester.

Außerdem bin ich nächste Woche wieder weg. Diesmal zum Landschaftsökologischen Geländepraktikum. Ich bin gespannt, denn es hieß, wir haben eventuell nicht genug Betten, aber von dem Planungschaos berichte ich lieber, wenn ich wieder zurück bin, als wenn ich hier vorher wild spekuliere.

Letzte Woche war ich zum botanischen Geländepraktikum. Dort sind wir halt umhergelaufen und haben Pflanzen bestimmt. Untergebracht waren wir in der Waldsiedlung am Waschsee bei Mechow, Mecklenburg-Vorpommern. Die Ferienhäuser waren sauber und für unsere Zwecke gemütlich eingerichtet. Vor allem an der Wandgestaltung haben die Eigentümer sich sehr viel Mühe gegeben und diese mit selbstgemalten Bäumen, Pflanzen und Tieren versehen. Die Eigentümer selbst sind super nett und bemühen sich – auch wenn wir nur eine Art Klassenfahrt waren – es uns recht zu machen. Bei unserem Lunchpaket wurde extra Pudding, Obst und Klops/Bulette/Frikadelle aufgetischt und schon allein beim Frühstück wurde teils mit 4 Sorten Salami, 2 Sorten Aufschnittkäse, 2 Sorten Marmelade plus Pflaumenmus, 3 Sorten Schinken, Leberwurst, Teewurst, Mett, etc. manch Mittelklassehotel in den Schatten gestellt. Die Gegend dort ist ganz nett. Dort gibt es viele Seen (kleine Mecklenburgische Seenplatte). Vor allem der nahgelegene Waschsee ist ein guter Badesee mit Steg und Badestelle. Von dem was wir dort so gemacht haben, kann ich eigentlich nur berichten, dass wir eben Pflanzen bestimmt haben, denn zu nichts anderem ist das Praktikum da. Eigentlich hätte ich den Kurs bereits letztes Jahr schon besuchen sollen, aber da durfte ich kurzfristig aufgrund einer OP nicht. Das war das botanische Geländepraktikum. Ich bereits mich dann mal auf das Landschaftsökologische vor!

Sonnenuntergang | Waldsiedlung am Waschsee

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.