Artikelformat

Deutschland vs. Schweden 4:4 und ihr kotzt mich an

Ganz ehrlich. Bis zur 60. Minute wurde die deutsche Nationalelf als Helden gefeiert. 4:0 in ihrem letzten Qualifikationsspiel für die WM 2014. Glanzleistung! Doch dann bekamen sie in den letzten 30 Minuten 4 Gegentore und dann kamen sie, die deutschen Besserwisser. „Löw raus!“, „Peinliche Leistung!“ und diverse andere Rufe wurden laut (im übertragenem Sinne). Und dann kamen die Interviews der Spieler. Man macht sich über „Ähms“ und weniger beeindruckendem Ausdruck lustig. Hallo? Das sind Fußballer und keine TV-Stars mit Vocalcoaching oder sonst was. Und versucht euch mal ordentlich zu artikulieren, wenn ihr grad ein 90-minütiges Spiel geleistet habt und dann auch noch so gefickt wurdet.

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

7 Kommentare

  1. Sprichst mir aus der Seele, Uli. Die Löw-raus-Rufe sind so lächerlich… es sei denn, er hat angeordnet, dass man ab der 60. Minute nichts mehr auf die Kette kriegen darf…

    Antworten
  2. Der letzte Satz von dir „made my Morning“ 😀

    Aber davon abgesehen fand ich das Spiel echt lustig gestern, kann man nicht anders beschreiben!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.