Artikelformat

Rezension: Frank Schätzing „Nachrichten aus einem unbekannten Universum“

Endlich gibt es von mir auch mal wieder eine Rezension. Nicht, dass ich in der Zeit massig Bücher gelesen habe, ich habe jetzt wirklich ewig für dieses Buch gebraucht. „Nachrichten aus einem unbekannten Universum – Eine Zeitreise durch die Meere“ basiert auf dem Wissen, welches Frank Schätzing bereits für sein Erfolgsbuch „Der Schwarm“ recherchiert hat.

In diesem wirklich unterhaltsamen Wissenschaftsbuch erklärt Schätzing die Entstehung des Universums und der Entwicklung vom Einzeller bis hin zu den heutigen komplexen Organismen auf unserer Erde. Mit reichlich Witz und sehr verständlichen Erklärungen macht der Autor nicht nur eine umfassende Zeitreise durch die Ozeane, sondern zeigt auch auf gegenwärtige, als auch zukünftige Probleme mit dem Umgang der Meere und deren Bewohnern auf. Vor allem seine Vergleiche mit aktuellen Ereignissen (das Buch wurde 2006 erstmals veröffentlicht), ließen mich das eine oder andere Mal schmunzeln. Ein Beispiel hierfür findet man auf Seite 536. Frank Schätzing erklärt die Strömungskraftwerke und kommt zum Schluss, das Deutschland aufgrund seiner geringen Strömung und Tidenhub der Ost- und Nordsee davon nicht profitieren kann. „Nur um Deutschland ist es wieder mal bestellt wie beim Grand Prix d’Eurovision de la Chanson. Wir gehen leer aus. Zu geringe Strömung. Zu wenig Tidenhub. Nicht mal Stefan Raab könnte was daran ändern, wäre er Ingenieur.“ Tja, der gelernte Metzger Stefan Raab hat beim – inzwischen umbenannten – Eurovision Song Contest im Jahre 2010 mit Lena und ihrem Song Satellite doch für Deutschland abgeräumt (Quelle: Wikipedia). Nun sind die deutschen Ingenieure dran, etwas zu tun! :p

Ich möchte gar nicht viel vorweg nehmen, denn auch wenn es ein wissenschaftliches Buch ist, schafft Schätzing dies hervorragend spannend als auch interessant zu verpacken. Ich kann euch dieses Buch sehr empfehlen.

Mit diesem Buch sammel ich 624 Seiten für meine Bücher-Challenge, die ich bis Ende des Jahres wohl nicht erfolgreich abschließen kann (jetzt sind es 2.377 von 7.000 Seiten). Ich habe es mit dem Lesen die letzten Monate arg schleifen lassen. Ich sollte das iPad abends im Bett eher beiseite legen und dafür mehr als nur 2-3 Seiten eines Buches lesen.

Links zu Amazon sind Affiliate-Links, die ihr gerne nutzen könnt! **

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

2 Kommentare

  1. Pingback: Bücher Challenge 2012 | Uli's Welt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.