Artikelformat

Stralsunder Weihnachtsmarkt

Meine Regelmäßigkeit des Bloggens wird von einer Unregelmäßigkeit dominiert. o_O Manchmal schreibe ich 1,2 oder sogar 3 Artikel pro Tag und das in 5-7 Tagen in Folge und nun habe ich wieder tagelang gar nichts von mir hören lassen. Aber so ist es nun mal. Wenn ich nichts zu sagen habe, lasse ich es einfach.

Nun haben wir aber schon fast Nikolaus, ich habe immer noch keinen Adventskalender, war dafür aber schon auf dem Stralsunder Weihnachtsmarkt. In Stralsund haben wir 2 Märkte in der Altstadt. Den Alten und den Neuen Markt. Während auf dem Neuen Markt die ganzen Fahrgeschäfte und Losbuden stehen, geht es auf dem Alten Markt besinnlicher zu. Hier gibt es Omi´s Glühwein, auf den man gut und gerne 30 Minuten warten kann, diverse Leckereien und einen Regional-Kontor, in dem man heimische Produkte kaufen kann. Wie passend zu meiner Blogparade. Im Rathauskeller findet man noch viele weitere Stände mit selbstgemachten Produkten – von Keramik und Karten über Holzspielzeug und -Deko bis hin zu einem gemütlichen Imbiss- und Glühweinstand. Am Samstag war reges Treiben in der weihnachtlich geschmückten Altstadt. Teilweise ging es nur sehr schleppend voran. Auch gestern gegen 17 Uhr fand ich den Alten Markt für „in der Woche“ gut besucht. Ich las kürzlich (weiß aber nicht mehr wo) in der Zeit, dass der Weihnachtsmarkt so beliebt wie schon lange nicht mehr.

Besonders beliebt ist die große Deko-Kugel auf dem Alten Markt. Sie ist die zweite ihrer Art. Die „First Lady“ steht in Paris. Die ca. 230 kg schwere Kugel von der Firma Masson-Wawer Fiberglasmöbel GmbH umfasst 6000 LED und ist ein wirklich sehr schöner Hingucker des sonst eher traditionellem Alten Markt.

Stralsunder Weihnachtsmarkt by MauzePow

Ich befürworte ganz klar die Trennung zwischen Kirmes auf dem Neuen und traditionellem Weihnachtsmarkt auf dem Alten Markt und werde mich vor allem eher auf dem Alten Markt aufhalten, denn auch hier gibt es Glühwein, Bratwurst, Mutzen (Schmalzgebäck), Kartoffelpuffer und einen Obststand! Habt ihr die Weihnachtsmarktsaison schon eröffnet?

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

4 Kommentare

    • Definitiv. Hier gibt es außerdem noch das Deutsche Meeresmuseum und das Ozeaneum, welche man unbedingt besucht haben sollte. Die Stralsunder Altstadt ist selbst schon eine Attraktion. Der hanseatische Barockstil ist unglaublich. Daher gehört Stralsund zusammen mit Wismar auch zum Weltkulturerbe. =)

      Antworten
  1. Pingback: Nikolaus und so was | Uli's Welt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.