Artikelformat

Kleine Kranke Kitten

Unsere Kitten sind leider krank. Von Chester wussten wir, dass er bereits Schnupfen hatte und noch eine Augensalbe bekam. Eigentlich dachten wir, dass sein Auge schon ganz gut aussieht, aber der Tierarzt meinte, die muss er 3-4 mal täglich bestimmt noch 3 Wochen bekommen. Armer Chester. Zu mal er eh recht scheu ist (außer er ist auf dem Sofa), ist es gar nicht so einfach ihn die Salbe aufs Auge zu schmieren.

Eigentlich sind wir wegen Buyo zum Tierarzt gefahren, denn er hatte seit Samstag Abend viel geniest. Vielleicht hatte er sich entweder bei Chester angesteckt oder beim Transport vom Tierheim zu und erkältet. Der Doktor meinte, er konnte beim Abhören nichts feststellen. Unser Buyo-Baby bekam eine Spritze und wir dürften wieder gehen. Morgen müssen wir aber noch mal zur Kontrolle. Hoffentlich werden die Zwei schnell wieder gesund.

Die Kosten für die Behandlung wird noch vom Tierheim übernommen, es gibt sozusagen „Bestandsschutz“. Aber dafür bekommt das Tierheim am Anfang des nächsten Jahres eine Spende von uns. Ihr könnt uns dabei unterstützen, indem ihr meine Amazon-Links für eure Einkäufe nutzt. Die Provision, die ich daraus erhalte, kommt dem Tierheim zu Gute. Genaueres erfahrt ihr in diesem Artikel: Shoppen für den guten Zweck!

Ansonsten machen sie sich ganz gut bei uns. Meine Hände sehen vom Spielen schon etwas geschunden aus, was mich aber nicht weiter stört. Nerviger sind die 2 Kratzer im Gesicht. Aber egal. Die beiden sind so knuffig, da kann ich denen gar nicht böse sein.

 

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

4 Kommentare

  1. Wie lang ist ihre Impfung her bzw wurden sie überhaupt geimpft? Könnte entweder wegen der fehlenden Impfe oder eine Reaktion auf die Impfung sein.

    Antworten
    • Sie wurden regelmäßig geimpft. Buyo sogar letzte Woche. Also von daher kann es sein, dass es eine Reaktion auf die Impfung ist. Dazu kam dann ja der Transport vom Tierheim zu uns, da war es draußen ja nun auch ziemlich kalt.

      Antworten
      • Ich halte es sogar sehr wahrscheinlich für eine Impfreaktion. Nach der Impfung ist der Körper der Katze 3-4 Wochen in einem Ausnahmezustand. Dann ist sie anfälliger für Krankheiten, kann Fieber bekommen oder eben Schnupfensymptome. Wenn eine Katze geimpft wurde, ist sie zusätzlich Ausscheider für die Krankheitserreger. Deswegen kann eine frisch geimpfte Katze andere Katzen um sich herum mit genau der Krankheit anstecken, gegen die sie geimpft wurde.

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.