Artikelformat

#Boff3 – der Speck muss weg

Ihr kennt die Story, ich wollte abnehmen, ich habe abgenommen, erst durch Yokebe, dann etwas auf die Ernährung geachtet und natürlich Sport. Seit meinem Meniskus-Riss beim Umzug darf ich nicht mehr joggen. Abnehmtechnisch lief also gar nichts. Erst konnte ich mein Gewicht noch halten, doch in der Weihnachtszeit und vor allem zu den Festtagen zeigte die Waage immer höhere Zahlen. Nun bin ich fast wieder auf 80 kg rauf! -.-

Ein seltenes Ganzkörperbild. Und dann noch im Kleid. Silvesteroutfit

Mein Ziel war aber 70kg – am besten noch weiter runter. Das möchte ich jetzt wieder in Angriff nehmen und um ein bisschen mehr Ehrgeiz zu bekommen, halte ich mich an Belly Off 3 (#Boff3). Dies ist ein Abnehmprojekt unter Bloggern. Näheres erfahrt ihr bei Jan und dem MC Winkel. Wie komme ich gerade darauf? Bedankt euch bei Jens, denn durch seinen Artikel fand ich zu euch.

Also Startposting geht am 15.01.2013 mit dem aktuellen Gewicht online und dann wird 12 Wochen lang gemeinsam abgenommen. Ich kann allen Teilnehmern nur Twiät empfehlen. Hier kann man auch Wettbewerbe einstellen und sich so mit anderen messen. Ich hab so eine Challenge schon mal mit der Vorstadtprinzessin gemacht, aber verloren! -.- Wer mag, kann mich bei Twiät ja herausfordern! :p

Viel Erfolg, euch allen Boffern! 😀

 

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

16 Kommentare

  1. Ich hätte Angst dich herauszufordern… du hast sicherlich mehr Disziplin als ich… Aber ich wollte am 14. dann auch wieder mit Sport anfangen. Vorher bin ich ja noch im Urlaub… und sowieso viel zu gestresst…

    Antworten
    • Ich hab mehr Disziplin? Ähm eher nicht so. Gemessen an der Zeit und das ich jetzt wieder zugenommen hab, ist es nicht so erfolgreich gelaufen.

      Antworten
  2. Ich hab beim Winkel auch von der Aktion gelesen. Ich bin jetzt endlich U70 und muss mal sehen wie weit ich noch runter will. Mindestens 5 Kilo, dann wäre ich schon zufrieden. Irgendwas zwischen 60 und 65 wäre mein Ideal.
    Ich glaube aber dass die Aktion nichts für mich ist, da ich mich ja sowieso schon nach Plan ernähre. Ich stehe aber gern motivierend zur Seite.

    Antworten
    • Ich bin so wahnsinnig stolz auf dich und ebenso neidisch!^^ Aber ketogen ist für mich Brot/Brötchen-Liebhaber und Kartoffel-Freund eher unpraktisch!^^

      Antworten
  3. Sport im Fitnessstudio ist gut. Gesünder als Joggen ist es für die Knochen auch alle Male. Und ich drücke dir von Herzen die Daumen 😉

    Antworten
  4. Pingback: Fickt euch Kalorien! #Boff3 | Vorstadtprinzessin

  5. Tjaja, dann muss ich wohl auch ran an den Speck. Gestern hab ich mich bei mir im Fitnessstudio im Büro um die Ecke angemeldet, am Dienstag ist das erste Trainergespräch. Deinen Blog hab ich unter den Teilnehmern gefunden und find ihn wirklich schon, tolle bunte Themenmischung! :)

    Antworten
  6. Pingback: Von abnehmwilligen Strohwitwen mit Studierendenhintergrund | Uli's Welt

  7. Pingback: #Boff3 – offizieller Start | Uli's Welt

  8. Pingback: #boff3 - Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr - trau.kainehm

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.