Artikelformat

Rezension: Laura Lay „Pyromantische Affäre“

Vor einiger Zeit gab Laura Lay mir ihre erotische Erzählung „Das Geheimnis der Flamingofrau“ zum Lesen. Nachdem ich die Erzählung rezensiert hatte, bedankte Laura sich mit einer weiteren erotischen Erzählung: Pyromantische Affäre.

Auch wenn ich noch immer meine Probleme mit der Art des Erzählens habe, dabei meine ich nicht den Schreibstil von Laura, den find ich grandios, sondern, dass die Geschichten sehr kurz sind und für einen typischen Romanleser, wie ich es bin, oft nicht abgeschlossen vorkommen. Dadurch werden die Geschichten aber irgendwie interessanter und spannender. Wie auch bei pyromantische Affäre, welches mir um einiges besser gefiel als „Das Geheimnis der Flamingofrau“. Die prickelnde Story umfasst 2 Geschichten, eine hetero Rollenspiel-Affäre und eine lesbische Affäre auf einer Kunstakademie, wobei ich die letztere Geschichte erotischer finde, die erste ist eher verspielt.  Ich möchte nicht zu viel verraten, daher empfehle ich einfach mal reinzulesen, für 2,79€ bei Amazon könnt ihr euch das Skript runterladen und ich hoffe, dass es von Laura auch mal erotische Romane gibt.

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

2 Kommentare

  1. Pingback: Bücher-Challenge 2013 | Uli's Welt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.