Artikelformat

Hans im Glück im Ostseebad Binz | 16.08.2013

IMG_7823Wir waren in Binz zum Weinfest am Schmachter See. Und um unser Hüngerchen zu stillen, sind wir erstmal die Hauptstraße hochgeschlendert, um uns inspirieren zu lassen, auf was wir denn Hunger haben. Als wir feststellten, dass keiner von uns Dreien bisher im neuen Burgerladen war, entschieden wir uns für das Hans im Glück an der Strandpromenade. Hans im Glück ist eine Burgerkette, die aber nicht in den Bereich Fastfood einzuordnen sind. Die Burger unterscheiden sich hier wirklich von herkömllichen Burgerbuden. Neben den Klassiker mit Heumilchkäse, gibt es auch Burger mit Schafskäse oder Avocadocreme oder Gorgonzolasauce.

Auszug aus der SpeisekarteIch liebe ja Heumilchkäse, daher habe ich mich schnell für einen „klassischen Cheeseburger“ -aber eben mit Heumilchkäse – entschieden. Eric und Kathleen nahmen den Avocadoburger. Das Hans im Glück unterscheidet sich nicht nur durch die Burger, sondern auch durch die Getränke von normalen Schnellrestaurants. Die selbstgemixten alkoholfreien Cocktails oder Saftschorlen haben leckere Geschmacksrichtungen. Ich hatte den Holunderblüte Cocktail mit Ingwer, Holunderblüte und Ginger Ale. Eric seine Apfel-Rhabarber Saftschorle fand ich zwar fruchtig, aber nicht so lecker wie Kathleens Mango-Minze, wobei hier die Minze stark dominierte.

Die Burger an sich waren lecker. Ich mochte vor allem, dass das Rindfleisch nicht ganz durchgebraten war. *yummie* Auch das Brot ist kein typisches Burgerbrötchen, was geschmacklich aber sehr gut zum Burger passt.

IMG_7817
IMG_7819

Billig ist der Laden nicht, aber dafür lecker und abwechslungsreich. Die Inneneinrichtung ist mit dem vielen Holz, vor allem durch die Birken-Stämme, sehr gemütlich. Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Auf das Essen mussten wir nicht lange warten und das obwohl das Restaurant recht voll war (wir mussten drinnen sitzen, da die Plätze draußen alle belegt waren).

Außenansicht

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.