Artikelformat

Thailand 2013 | Tag 3

BangkokAm dritten Tag in Thailand haben wir Bangkok den Rücken gekehrt und wollten mit dem Bus in die 150 km (!) entfernte Stadt Pattaya fahren, um dort mit der Fähre weiter nach Koh Larn überzusetzen. Doch 1. kommt es anders und 2. als man denkt!^^ Vom Hotel aus wurde uns ein Taxi gerufen und sollte uns eigentlich zur Busstation fahren. Allerdings fragten wir den Taxifahrer, was er für eine Fahrt bis nach Pattaya nimmt. Die 1500 Baht* plus Mautgebühren von ca. 150 Baht sind wirklich lächerlich, wenn man deutsche Taxipreise kennt. Außerdem war die Fahrt sehr angenehm, da wir die Klimaanlage mitbestimmen konnten und auch eine Pause auf unseren Wunsch eingelegt haben. Im Bus wäre das bestimmt nicht möglich gewesen.

Bevor es los ging, musste der Taxifahrer erst mal tanken. In Bangkok fahren eigentlich alle Taxen mit Gas, daher ist meiner Meinung nach Bangkok auch nicht so verschmutzt. Smog hatten wir hier nie, daher hatten wir von der Moonbar und vom Vertigo auch so einen hammen Ausblick.

IMG_0450
IMG_0453

Jetzt folgen einfach ein paar Eindrücke von der Fahrt nach Koh Larn und Ankunft im Resort.

IMG_0462Ähnlich den Tuk Tuks in Bangkok, aber hier passen ein paar mehr Leute rein.
IMG_0464Nach dieser Baukunst habe ich explizit Ausschau gehalten, weil ich das unbedingt mal sehen wollte, wie die Asiaten die Gerüste aus Bambus bauen. Seeeehr beeindruckend.

Diese Stromverteilung hat mir immer etwas Angst gemacht.

IMG_0461
IMG_0465

IMG_0466Blick auf den Golf von Thailand.
IMG_0469Dies ist die Walking Street in Pattaya. Links und rechts findet man überall Kneipen, Cafés und diverse Shops. Vor allem hat man es hier auf russische Touristen abgesehen.

IMG_0473
IMG_0475

Eigentlich wollten wir mit der Fähre fahren, weil es günstiger ist, aber wir haben uns bequatschen lassen mit dem Speedboot zu fahren. Die Fahrt war an sich auch sehr cool, aber es hat recht lange gedauert bis wir überhaupt losgefahren sind, da die Inhaber erst ab einer bestimmten Personenzahl fahren. Der Fahrer des Bootes hat gefühlt jede Welle mit Absicht hart genommen, wir sind mit dem Schnellboot ziemlich heftig gesprungen und sind auch etwas nass geworden. Aber hey: no risk, no fun!^^

IMG_0478
IMG_0484

Welcome to Koh Larn:

IMG_0493
IMG_0494

IMG_0495
IMG_0498

Welcome to Xanadu Beach Resort.

IMG_0507
IMG_0504

IMG_0505
IMG_0506

Unser Appartment. Ich fand das mit den Farben eigentlich ganz schön. Und ja, wir schmeißen unsere Klamotten immer erst mal auf den Boden, wenn wir irgendwo anreisen. Das nennt man „Besitzansprüche stellen“.^^

IMG_8304
IMG_8305

Abendessen: Eric hatte Thai-Salat und ich Shrimp-Pattys & Pommes und als Nachtisch haben wir uns die Fruchtplatte geteilt. *yummie*

IMG_8308
IMG_8310

Sonnenuntergang ist schon immer kurz nach 18 Uhr gewesen. Das war schon ein wenig ungewohnt.

IMG_8306   *umgerechnet 35€

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

4 Kommentare

  1. No risk, no fun, issn cooler Spruch, dafür dass es dieses Jahr dort schon 2 tödliche Speedboat- und ein Fährunglück gab. ^^

    Antworten
    • Ich war am Überlegen, das mit rein zunehmen, wollte es mir aber für die Heimreise „sparen“, als wir dann ja tatsächlich mit einer Fähre gefahren sind.

      Antworten
  2. Hallo Uli,

    ich werde so neidisch bei all den schönen Bildern. Beruflich derzeit so eingebunden, dass ich aus dem grauen Deutschland nicht wegkomme. Ich genieße daher Bilder und bin eben auch auf diesen Blog gestoßen. Viel Spaß Dir und ich hoffe Koh Larn war nicht allzu langeweilig =)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.