Artikelformat

Bachelorarbeit – Update

Muscheln putzen Hier mal ein kurzes Update zum Fortschritt meiner Bachelorarbeit. Nachdem ich ja ein paar Probleme bei der Probenname hatte, ging es im Labor ganz gut voran. Ich musste meine Muschelproben putzen, trocknen, muffeln und die übriggebliebenen heilen Schalen scannen. Und natürlich immer zwischendurch wiegen, wiegen, wiegen. Ich bin mit den Proben soweit durch, muss mit einem wissenschaftlichen Bildbearbeitungsprogramm nur noch die Längen der Muschelschalen messen, dann kann ich mit der Auswertung anfangen und mich so richtig ans Schreiben der wissenschaftlichen Abschlussarbeit machen. Ich freu mich schon, wenn ich mit allem fertig bin. =)Muscheln scannen

Denn ich mach mir ein Geschenk. Zum Ende meines Studiums, ich hoffe, ich bin dann mit der Bacherlorarbeit und allen Prüfungen durch, nehme ich an einer Auslandsexkursion teil. Es geht nach Kuba. Klingt verdammt cool, oder? Aber dazu zu gegebener Zeit mehr. Ich sag nur schon mal soviel. Der Flug ist schon gebucht! =)

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

5 Kommentare

  1. Oha, wenn du so weitermacht, erkundest du ja bald die ganze Welt, hu?
    Bin direkt neidisch, hab schon einige Male geflucht, dass ich mich während der Schulzeit nicht um ein Austausch-Programm in Japan bemüht habe…

    Antworten
      • Alleine, um schon raus zu finden, wie viel bei den Mangas und Animes wirklich aus der Realität kommt und wo die Autoren gern mal übertreiben, wäre für mich Grund genug gewesen.
        Allerdings hat Japan auch so eine sehr interessante Kultur. Es wäre definitiv mal eine sehr interessante Erfahrung gewesen.

        Antworten
  2. Eine klasse „Belohnung“ hast du dir ausgesucht… die wird dir sicher genug Motivation bringen… und gut, dass es bei dir vorangeht ;).

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.