Artikelformat

Stürmische Zeiten

Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit zum Bloggen. Momentan ist bei mir so viel los und wenn ich doch mal Zeit habe, verbringe ich diese lieber gechillt auf dem Sofa, anstatt mich dann noch mal an den PC zu setzen. Neben dem Studium, wofür ich diverse Vorlesungen nachbereiten muss und auch noch an meiner Bachelorarbeit schreibe, habe ich mit meinen Ferienwohnungen zu tun und arbeite jetzt auch noch als studentische Hilfskraft an der Uni. Es ist wirklich sehr viel und ich merke es auch, aber da muss ich durch, denn ohne Moos nix los.^^

#Adventsfrühstück und das erste gemeinsame Frühstück zu Hause mit Schatz seit 3,5 Monaten! by MauzePowAußerdem gibt es ja noch einen weiteren ganz tollen Grund, dass ich nicht viel online bin. Und zwar ist mein Freund seit Samstag wieder da. Ich hab ihn 2 Monate nicht gesehen, da ist ja wohl klar, dass ich meine Freizeit eher mit ihm verbringe als zu bloggen. Am Sonntag hatten wir dann auch unser erstes gemeinsames Frühstück zu Hause zelebriert und waren bisher auch viel unterwegs. Eigentlich wären wir gestern und heute auf Hiddensee, weil ich einen Methodenkurs gehabt hätte, aber dieser wurde kurzfristig wegen dem Sturm Xaver abgesagt. Nun regnet und stürmt es draußen, auch wenn es noch nicht sehr heftig ist, bin ich froh, dass ich nicht großartig raus muss. Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr vom Sturm beeinflusst? Oder merkt ihr davon nichts?

 

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

1 Kommentar

  1. Also bei uns gab’s auch eine Unwetterwarnung und teilweise sah der Himmel echt komisch aus. Die Züge sind mehr oder weniger pünktlich abgefahren. Nachmittags hat’s dann richtig viel geregnet und windig war’s auch sehr, aber sonst verlief es eher relativ ruhig hier.

    Dann mal viel Erfolg und Spaß als studentische Hilfskraft :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.