Artikelformat

Restaurant Fürst Witzlaw I. in Stralsund | 02.03.2014

Das 4* Hotel Hafenresidenz, direkt am Sundufer gelegen, verfügt über ein Restaurant, welches nicht nur für Hausgäste ist. Das Restaurant, benannt nach dem Fürsten, der Stralsund 1234 Stadtrecht gab, Fürst Witzlaw I., bietet neben typischer Küstenküche (Fisch) auch deutsche Küche in Verbindung mit der mediterranen an. Die Einrichtung fand ich sehr gemütlich und das Personal war freundlich, sodass ich mich wohl fühlte.

Ich probierte von Eric seiner Suppe, Duett aus gelber und roter Paprika, und war etwas neidisch, dass ich mich nicht auch für eine Vorspeise entschieden hab. Die Suppe war nämlich verdammt lecker. Dafür überzeugte mich mein Hauptgericht: Fischplatte Hafenresidenz. Normalerweise mag ich keinen Dill, aber die Sauce war vorzüglich. Den Lachs fand ich sehr gut, dem weißen Fleisch des Steinbeißers fehlte etwas der Geschmack, was aber an der Fischart selbst liegt. Die Gemüsebeilage war meiner Meinung nach perfekt zubereitet. Der kleine Probehappen von Eric's Barberie-Ente war okay, ich glaub, er war aber sehr zufrieden.

Kommen wir nun zur Haute Couture der Gänge, dem Dessert. Mir fiel die Auswahl des Nachtisches nicht leicht, entschied mich dann für das Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern. Ich denke, mit der Sanddorn-Creme brûlleè (ich liebe Sanddorn) wäre ich aber besser dran gewesen. Auch wenn das Schoko-Dessert geschmacklich sehr gut (schokoladig) war, gab es leider keinen flüssigen Kern und das Törtchen setzte mir mit seiner Mächtigkeit ordentlich zu. Nicht nur, dass es beim Essen selbst zu viel wurde, sondern die geballte Schokokraft lag mir später noch schwer im Magen.

Nichtsdestotrotz würde ich das Restaurant der Hafenresidenz auf jeden Fall erneut aufsuchen und bin von der Lage, dem Essen (hier gehts zur Speisekarte) und den Räumlichkeiten so angetan, dass ich mir das Fürst Witzlaw I. auch sehr gut als Location für unsere Hochzeitsfeier vorstellen kann.

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.