Artikelformat

Kuba 2014 | Was zieh ich nur an?

Ich sitze nun im ICE nach München und knabbere an meiner Brezen. Ich bin recht entspannt, denn wenn ich jetzt etwas vergessen habe einzupacken, dann kann ich es nicht mehr ändern. Aber ich gehe eh davon aus, dass ich einiges unangezogen wieder mit heim nehme. Ich hab versucht für alle Eventualitäten was mitzunehmen ohne aber mein Gepäckkontingent zu sprengen. Ich fahr zwar in die Tropen, wo man ja eigentlich nur Sommerkleidung brauch, aber es ist ja an sich kein Urlaub. Wir machen ja auch u.a. Moorexkursionen, wo es auf lange Kleidung (Schutz vor dem aggressiven Schneidegras) und festem Schuhwerk, was auch etwas nass werden kann, ankommt. Da fällt mir natürlich grad ein, dass ich meine Aquaschuhe nicht eingepackt habe. (Fängt ja gut an!)

In den Tropen ist es heiß, in Kuba momentan so um die 28 Grad, daher habe ich hauptsächlich kurze Hosen und Tops eingepackt ein bisschen was langärmliges, falls die Sonne so doll brennt. Hohe Temperaturen hin oder her, ich bin vorher 1,5 Tage in München, wobei hier ja auch schon 2stellige Plusgrade zu verzeichnen sind, daher ist das nicht ganz so schwierig mit den Klamotten. Am meisten Sorgen mache ich mir über meinen Rückflug von Kuba über Kanada nach Deutschland. Ich habe 8 Stunden Aufenthalt in Toronto und möchte dort gern die Stadt besichtigen. Nur ist das Wetter in Toronto für mich schlecht einzuschätzen. Vom Breitengrad sind die ja ähnlich wie wir (wir sogar nördlicher), aber meine Wetterapp verrät mir, dass die Temperaturen in Toronto momentan zwischen -15 und +8 Grad schwanken. Was zieh ich da nur an? Also bis dahin sind es ja noch 2,5 Wochen und ich hoffe dann auch etwas wärmer. Ich mach es nach dem Zwiebelprinzip. Ich hab was Langärmliges, ne Fleesejacke und nen Windbreaker dabei, je nachdem kann ich ja dann variieren. Guter Plan, oder? Für den Flug selbst habe ich eine Jogginghose dabei. Ist einfach bequemer als Jeans. ;D

Nun werd ich die Zeit im Zug für die Uni nutzen und etwas Literatur für die Bachelorarbeit lesen.

 

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.