Artikelformat

2. Vertrag? Ja? Nein?

Seit längerem überlege ich mir ein zweites Smartphone zuzulegen, damit ich Gewerbliches und Privates voneinander trennen kann. Das Zweithandy sollte zwar über Internet verfügen, muss jetzt aber weiter kein Highend Gerät sein, hauptsache ich kann Mails checken und bin für die Kunden verfügbar bzw. kann entsprechend das Telefon ausschalten bzw. eine passende Mailboxansage drauf sprechen. Letztendlich werd ich mich wohl eh nicht mit einem „NoName“-Gerät zufriedenstellen und mir ein schickes, teures Smartphone holen. Ich kenn mich doch.^^ Die Frage stellt sich mir dann aber, welchen Vertrag ich dafür nutze? Bisher nutze ich einen Vertrag mit 100 Freiminuten und 500GB Internet bis zur Drosselung. Hier habe ich bisher auch eine MultiSim für mein iPad. An sich reicht mir der Vertrag und ich möchte mir eigentlich ungern einen hinzuholen, möchte aber schon klar getrennte Rechnungen haben. Hinzu kommt, dass ich gewerblich unterschiedliche hohe Nutzungsraten haben. Im November ist bezüglich Ferienwohnungen einfach tote Hose. Im Sommer dagegen rufen ständig Gäste an bzw. wollen zurückgerufen werden, weil sie noch hier und dort eine Frage haben oder ob kurzfristig noch etwas frei ist. Daher kam ich auf die Idee, mir einen 9-Cent-Tarif zu holen. Genauer informierte ich mich bei Simyo.de, denn dort kann ich zu dem gewünschten Tarif auch verschiedene Datenflats hinzubuchen . Kann man bei anderen 9-Cent-Tarif Anbietern auch, aber ich hab im Preisvergleich festgestellt, dass Simyo hier zum Einen günstiger ist und zum Anderen in verschiedenen Tests als guter bis sehr guter Mobilfunkanbieter ausgezeichnet ist.

Ich find es super, dass es solche Verträge gibt, wo man nur das bezahlt, was man auch tatsächlich verbraucht. Lohnt sich natürlich nur bei Wenig-Nutzern, aber selbst wenn ich mal über die Stränge schlagen sollte, gibt es bei Simyo eine Kostenkontrolle und man bezahlt nie mehr als 39 EURO. Doch bevor ein neuer Vertrag angeschafft wird, muss ich mir noch mal über die Auswahl nach dem passenden Smartphone im Klaren werden.

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

2 Kommentare

  1. Hallo Uli,

    mit Verträgen ist das ja immer so eine Sache, es kommt auch immer darauf an, was man im Endeffekt nutzen möchte und wie man es aus schöpft und das wichtigste natürlich sind die Kosten.

    Ich kann, wenn ich einen Empfehlen würde immer nur nach meinen eigenen Erfahrungen gehen und wir wären gleich bei 1&1.
    Dort hast du 3 Auswahlmöglichkeiten, All Net Flat Basic, Plus und Pro, diese rechnen sich AB 19,99; 29,99 und 39,99. Ich nutze ihn jetzt 2 Jahre lang, habe vor kurzem auch umstellen lassen von Basic auf Plus, weil ich natürlich die SMS Flat auch noch nutzen möchte aber schaust einfach selbst, wie sich das in den Kosten rentiert.

    Symio ist natürlich auch eine feine Sache und hat tolle Angebote parat.
    Hier hast du einen kleinen Einblick von meiner Tarifstruktur und ich muss sagen, komme damit sehr gut zu recht. Ich hoffe du findest einen guten, der zu dir passt.

    Viel Erfolg!

    Antworten
  2. Ich würde keinen zweiten Vertrag abschließen. Finde es einfach zu teuer. Habe meiner Tochter die Aldi Karte geholt und Ihr die Internetflat mit Telefonie für 7,99 im Monat gebucht. Das sind meiner Meinung nach super Preise!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.