Artikelformat

Uli unterwegs: Bella Italia

Heute beginnt mal wieder ein neues Reiseabenteuer und wie man an der Ente erkennen kann, geht es nach Italien. Mit einer Kommilitonin flieg ich erst von Berlin über München nach Florenz, um 2 Tage später mit dem Zug nach Piombino zu reisen und die Fähre zur Insel Elba zu nehmen. Denn dort nehmen wir an einem meeresbiologischen Kurs des Hydra-Institut München teil. Das allein ist schon ziemlich cool, aber es wird noch besser. Der Kurs beinhaltet auch einen Tauchlehrgang incl. Prüfung. Gerade für mich als selbsternannte Gewässerökologin sind Zusatzausbildung, wie auch schon der Bootsführerschein, besonders wichtig. Ich bin gespannt, ob alles klappt und freue mich auf viele neue Eindrücke.

 

PS: Ich habe gerade festgestellt, dass ich meine Kamera vergessen habe. -.-

PPS: Die Reise ist sponsored by Schnucki

Autor: Uli

Ich bin Uli, eine Hansestädterin mit der Leidenschaft für Wasser. Diese Leidenschaft möchte ich gern zu meinem Beruf machen und studiere nach Landschaftsökologie & Naturschutz (Bachelor) nun Biodiversität & Ökologie (Master) mit der Spezialisierung auf Gewässerökologie. =) Ihr erfahrt hier vieles über mich, mein Leben und was mich so bewegt! Begleitet mich auch auf den sozialen Netzwerken: Twitter | Facebook | Instagram | Google+ | Flickr | YouTube | Pinterest | Foursquare

1 Kommentar

  1. Viel Spaß in Italien. Es gibt dort wirklich tolle Fleckchen. Bin auch sehr gerne dort. Und tauchen ist auch super toll!!!! 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


CommentLuv badge
This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

You can add images to your comment by clicking here.