Permalink

Rezension: Wigand Lange „Mein Freund Parkinson“

Nach Helmut Dubiels „Tief im Hirn – Mein Leben mit Parkinson“ ist der Erfahrungsbericht von Wigand Lange nun das zweite Buch, was ich zum Thema Parkinson lese. Im ersten Artikel schrieb ich bereits, dass mein Vater an Parkinson erkrankt ist … Weiterlesen

Permalink

Helmut Dubiel „Tief im Hirn – Mein Leben mit Parkinson“

Im März wurde bei meinem 50-jährigen Vater Parkinson diagnostiziert. Auch wenn es keine große Überraschung mehr war, schließlich ist sein Tremor (Zittern der Gliedmaßen – bei ihm vor allem links) deutlich erkennbar, trotzdem war ich erschüttert, schließlich hat man von … Weiterlesen